Fünf Fehler, die Sie beim Einrichten vermeiden sollten

Ein Zimmer zu dekorieren kann ein schönes und aufregendes Projekt sein, aber es ist wichtig, Fehler zu vermeiden, die den Gesamteindruck und das Gefühl des Raumes ruinieren können. In diesem Beitrag gehen wir auf fünf häufige Fehler ein, die Sie beim Einrichten eines Zimmers vermeiden sollten.

Fehler Nr. 1: Keinen Plan haben

Bevor Sie mit dem Kauf von Möbeln und Einrichtungsgegenständen beginnen, ist es wichtig, dass Sie einen klaren Plan haben, wie Sie den Raum einrichten wollen. Dazu gehört, dass Sie die Funktion des Raums, die Größe und Aufteilung des Zimmers sowie Ihre persönlichen Stilvorlieben berücksichtigen. Ohne einen Plan kann es passieren, dass der Raum unübersichtlich und unorganisiert ist oder sich einfach nicht richtig anfühlt.

Fehler Nr. 2: Den Raum nicht vermessen

Bevor Sie mit dem Möbelkauf beginnen, sollten Sie unbedingt Ihren Raum ausmessen und sich vergewissern, dass die in Betracht gezogenen Möbelstücke gut in den Raum passen. Es gibt nichts Schlimmeres, als sich in ein Möbelstück zu verlieben, nur um dann festzustellen, dass es nicht durch die Tür passt oder zu viel Platz im Raum einnimmt. Messen Sie Ihren Raum aus, erstellen Sie einen Grundriss, und orientieren Sie sich beim Möbelkauf an diesen Maßen.

Fehler Nr. 3: Beleuchtung vernachlässigen

Die Beleuchtung ist ein wichtiger Aspekt eines jeden Raums und kann einen großen Einfluss auf das Gesamtbild und die Atmosphäre des Raums haben. Achten Sie auf das natürliche Licht, das in den Raum fällt, und darauf, wie Sie es durch zusätzliche Lichtquellen verstärken können. Dazu können Deckenbeleuchtung, Stehlampen, Tischlampen oder Wandleuchten gehören. Vergessen Sie nicht, auch die Intensität und Farbtemperatur Ihrer Glühbirnen zu berücksichtigen – warmes, gelbes Licht kann eine gemütliche Atmosphäre schaffen, während kühles, blaues Licht einen Raum moderner und klarer erscheinen lassen kann.

Fehler Nr. 4: Den Fluss des Raumes nicht berücksichtigen

Bei der Einrichtung eines Raums ist es wichtig, den Fluss und die Anordnung des Raums zu berücksichtigen. Dazu gehört, wie sich die Menschen durch den Raum bewegen und wie Möbel und Dekorationsgegenstände angeordnet werden. Achten Sie darauf, dass Sie genügend Platz lassen, damit sich die Leute bequem bewegen können, und vermeiden Sie es, Möbel so zu platzieren, dass sie den Verkehrsfluss behindern. Berücksichtigen Sie auch die Platzierung der Möbel im Verhältnis zu anderen Elementen im Raum, z. B. zu Fenstern, Türen und Blickpunkten.

Fehler Nr. 5: Keine persönlichen Akzente setzen

Es ist zwar wichtig, dass ein Raum ein stimmiges Gesamtbild hat, aber es ist auch wichtig, persönliche Akzente zu setzen, damit sich der Raum wie Ihr eigener anfühlt. Dies kann in Form von Familienfotos, Kunstwerken oder sentimentalen Dekorationsgegenständen geschehen. Scheuen Sie sich nicht, verschiedene Stile zu kombinieren und Elemente hinzuzufügen, die Ihre Persönlichkeit und Ihre Interessen widerspiegeln. So wirkt der Raum einladender und gemütlicher.

Ein Zimmer zu dekorieren kann ein unterhaltsames und lohnendes Projekt sein, aber es ist wichtig, diese häufigen Fehler zu vermeiden. Wenn Sie einen Plan haben, den Raum ausmessen, die Beleuchtung berücksichtigen, an den Fluss des Raumes denken und persönliche Akzente setzen, sind Sie auf dem besten Weg, einen wunderschön dekorierten Raum zu schaffen, den Sie lieben werden.

Einrichtungsberatung - Pakete

Mit persönlicher Beratung und Zufriedenheitsgarantie

99 € / Raum

Basis

69 € / Raum

Erhalten Sie Inspirationen und Lösungen von Ihrem Designer, um Ihren Raum aufzupeppen und aufzufrischen.

Mehr Infos
  • Persönliche Beratung über E-Mail oder Telefon
  • Empfehlungen zu Möbeln, Deko, Lichtkonzept, Wandfarben und Vorhängen
  • Einkaufsliste mit den konkreten Möbeln
  • Zugang zu hunderten Marken mit Bestpreisgarantie
  • Bestellen Sie Möbel bequem aus einer Hand mit persönlicher Betreuung
  • Gemeinsame Überarbeitungen, bis Sie zufrieden sind
BELIEBT
179 € / Raum

Premium

119 € / Raum

Verwandeln Sie Ihren Raum mit Ihrem Designer oder gestalten Sie ihn von Grund auf – mit Grundrissen und 3D-Visualisierung.

Mehr Infos
  • Persönliche Beratung über E-Mail oder Telefon
  • Empfehlungen zu Möbeln, Deko, Lichtkonzept, Wandfarben und Vorhängen
  • Einkaufsliste mit den konkreten Möbeln
  • Zugang zu hunderten Marken mit Bestpreisgarantie
  • Bestelle Möbel bequem aus einer Hand mit persönlicher Betreuung
  • 3D-Raumpläne für die Position Ihrer Möbel
  • Fotorealistische Visualisierung
  • Gemeinsame Überarbeitungen, bis Sie zufrieden sind

799 € / Raum

Deluxe

499 € / Raum

Arbeiten Sie 1:1 mit unseren erfahrensten Designern – einschließlich Grundrissen, 3D-Visualisierung und ggf. Maßmöbeln.

Mehr Infos
  • Projektstart schon morgen
  • Persönliche Beratung durch unsere erfahrensten Designer über E-Mail oder Telefon
  • Empfehlungen zu Möbeln, Deko, Lichtkonzept, Wandfarben und Vorhängen
  • ggf. Unterstützung bei maßangefertigen Möbeln wie Wandschränken
  • Einkaufsliste mit den konkreten Möbeln
  • Zugang zu hunderten Marken mit Bestpreisgarantie
  • Bestelle Möbel bequem aus einer Hand mit persönlicher Betreuung
  • 3D-Raumpläne für die Position Ihrer Möbel
  • Fotorealistische Visualisierung
  • Gemeinsame Überarbeitungen, bis Sie zufrieden sind

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl? Wir helfen Ihnen unter +49 (0)30-629 376 40.

Mehr über inteero erfahren

Über uns

Erfahren Sie, wer wir sind und was uns und unsere Interior Designer antreibt.

Einrichtungsberatung

Was ist Interior Design Service und was macht ein Einrichtungsberater?

FAQ

Finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kunden.